Sie können auf dieser Seite finden Sie den Stadtplan von São Paulo S-Bahn. Die São Paulo S-bahn ist ein transit-system dient der Stadt São Paulo (Brasilien) mit der U-Bahn oder den bus. Die S-Bahn Netz hat 6 Linien und 90 Stationen bilden ein Schienennetz von 261 km.

CPTM (Companhia Paulista de Trens Metropolitanos) ist ein Unternehmen, das das Vorort- und U-Bahn-Netz in São Paulo, Brasilien, verwaltet.

Bahn karte sao paulo

São Paulo-Züge, die transport-795 Millionen Passagiere pro Jahr, existiert seit 1992 und wird betrieben von der CPTM (Companhia Paulista de Trens Metropolitanos).

Ihr Netzwerk umfasst die folgenden 6 Linien:

  • Linie 7 (Rubi): Luz ↔ Francisco Morato
  • Linie 8 (Diamente): Júlio Prestes ↔Itapevi
  • Linie 9 (Esmeralda): Osasco ↔ Grajaú
  • Linie 10 (Turquesa): Brás ↔ Rio Grande da Serra
  • Linie 11 (Coral): Luz ↔ Estudantes
  • Linie 12 (Safira): Brás ↔ Calmon Viana

 

Die CPTM betreibt sieben Linien im Großraum São Paulo, die durch eine Nummer und eine Farbe gekennzeichnet sind. Die Züge fahren täglich um 4 Uhr morgens und halten um Mitternacht. An Samstagen wird der Dienst bis 1 Uhr morgens verlängert.

Sie müssen eine Fahrkarte kaufen, die an allen Bahnhöfen verkauft wird, oder eine aufladbare Chipkarte. Der Transport tritre ermöglicht den Zugang zu allen Eisenbahnlinien im Großraum São Paulo, einschließlich der von der U-Bahn von São Paulo betriebenen Linien.

Die Bahnlinien der CPTM decken ein Gebiet vom Norden (Jundiaí) mit einer Haltestelle in Jundiaí bis zum Süden (Santo André) mit einer Haltestelle in Paranapiacaba ab. Die westlichste Haltestelle ist Amador Bueno (Itapevi) und die östlichste Haltestelle ist Estudantes (Mogi Das Cruzes).